METHODE

Die Feldenkrais Methode ®

Die Feldenkrais Methode ist eine differenzierte, pädagogische Methode, um geistige und körperliche Funktionen zu verbessern.

Der Physiker, Ingenieur und Judomeister, Dr. Moshe Feldenkrais (wikipedia.org) entwickelte aus der Erkenntnis der engen Zusammenhänge und Wechselwirkungen von Bewegung und Wahrnehmung eine Methode, welche auf der natürlichen Lernfähigkeit und Selbstorganisation des Nervensystems basiert.

somatische Behandlung am Arm

Die Methode erreicht internationale Anerkennung, weil sie erlaubt, Beweglichkeit, Haltung, Koordination und Selbstbild zu verbessern. Muskuläre Spannung und Schmerzen, verursacht durch Fehlhaltung  können reduziert und abgebaut werden. Auch für Musiker, Tänzer und Sportler kann die Feldenkrais Mehode (wikipedia.org) hilfreich sein.

Sie geht davon aus, dass Bewegung die Grundlage aller menschlichen Entwicklungsprozesse ist. Unsere inneren und äusseren Haltungen und Einstellungen sind Ausdruck unseres Seins; jeder Gedanke, jedes Gefühl und jedes Empfinden hat eine körperliche Entsprechung.

Es gibt zwei Anwendungsmöglichkeiten

Die Feldenkrais-Lektionen richten sich an alle, unabhängig davon wie alt oder jung sie sind, wie beweglich oder unbeweglich sie sich fühlen, ob sie Schmerzen haben oder einfach Lust haben Neues über sich zu erfahren.

Feldenkrais empfehle ich

  • Bei Bewegungseinschränkungen
  • Bei Schmerzen, Verspannungen, Stress
  • Bei neurologischen Beschwerden und Krankheitsbildern
  • Bei Haltungsproblemen bei Kindern und Erwachsenen
  • Zur Verbesserung des Gleichgewichts und der Koordination
  • Zur Unterstützung bei künstlerischen Tätigkeiten wie Musik, Tanz und Sport
  • Zur Unterstützung des allgemeinen Wohlbefindens
  • Zur Prävention

Weitere Informationen

SFV, Schweizerischer Feldenkrais Verband (feldenkrais.ch)
Moshe Feldenkrais (feldenkrais.ch)